Veranstaltungen in Ostbelgien

Pascale Elia „Homin’In“ Quintett

Fr. 30.09.2022 20:00 Uhr

Veranstaltungsort


Bahnhofstraße 14
B -  4780 
Sankt Vith
Ostbelgien

Veranstalter


Bahnhofstraße 14
B -  4780 
Sankt Vith
Ostbelgien

+32 (0)80 / 22 94 86

[email protected]

Die belgische Jazz-Sängerin Pascale Elia wurde im Alter von 16 Jahren von Jean-Peterken entdeckt. Er war von der jungen Sängerin begeistert und lud sie ein, zum ersten Mal im Palais des Congrès in Lüttich an der Seite des Pianisten Michel Herr aufzutreten. Es folgten zahlreiche Konzerte mit bekannten Jazzmusikern sowie Fernsehauftritte. 2005 verließ sie Belgien, um ihre Karriere in den USA fortzusetzen. In Los Angeles und Las Vegas arbeitete sie mit einer Vielzahl renommierter Musiker zusammen und nahm 3 Alben auf. Auf ihrem Weg nach oben trat sie in Japan an der Seite des italienischen Pianisten und Komponisten Tony Pancella auf. Aus dieser Zusammenarbeit entstand "And Still We Dream", das neueste Album der Sängerin (2019).

Nach ihrer Rückkehr nach Belgien gründete Pascale das “Homin'In” Quartett mit einem der aktivsten Musiker der belgischen Jazzszene: Mimi Verderame, der als Schlagzeuger/Komponist und Arrangeur wohl besser bekannt ist, hier jedoch an der Gitarre zu finden ist. Die Rhythmusgruppe besteht aus Werner Lauscher am Kontrabass und Adrien Verderame am Schlagzeug. Zu dem Quartett gesellte sich vor kurzem der großartige Pianist Pascal Mohy aus Lüttich hinzu und vervollständigte das Quintett. Die fünf Musiker bieten zusammen einen farbenfrohen Jazz, der in Richtung Bebop geht – jedoch nicht ausschließlich. Ihre Musik spiegelt außerdem Pascales Liebe zu lateinamerikanischen Klängen wider. Immer publikumsnah, mal melodisch, mal rhythmisch, zärtlich und leidenschaftlich, spielt Pascale mit ihrer Stimme, bringt vielfältige Sonoritäten ein und macht sich jeden Titel dank ihres ganz persönlichen Ansatzes und ihres Sinns für Improvisationen zu eigen.
youtu.be/k8Ltd3iX3AU

In Zusammenarbeit mit Jazz à Verviers

Tarife: 
Ermäßigter Tarif* VVK/AK: 10/12 Euro
Standardtarif VVK/AK: 20/24 Euro

(*Kinder, Schüler & Studenten, Personen mit Beeinträchtigung, Arbeitssuchende oder Sozialhilfeempfänger)

Events in Ostbelgien entdecken

Ostbelgien - Strange World

Filmvorführungen Cinema Eupen / Eupen

Strange World

07.12.2022 (Mittwoch)
15:00 - 17:00 Uhr

Stecknadel Da gehts lang!
Ostbelgien - Einfach mal was Schönes

Filmvorführungen Kino Corso St. Vith / Sankt Vith

Einfach mal was Schönes

07.12.2022 (Mittwoch)
20:00 Uhr

ab 12 Jahre

Stecknadel Da gehts lang!
Ostbelgien - Meinen Hass bekommt Ihr nicht

Filmvorführungen Cinema Eupen / Eupen

Meinen Hass bekommt Ihr nicht

06.12.2022 (Dienstag)
20:00 - 22:00 Uhr

Stecknadel Da gehts lang!
Ostbelgien - Meinen Hass bekommt Ihr nicht

Filmvorführungen Cinema Eupen / Eupen

Meinen Hass bekommt Ihr nicht

08.12.2022 (Donnerstag)
20:00 - 22:00 Uhr

Stecknadel Da gehts lang!
Ostbelgien - Hui Buh das Hexenschloss

Filmvorführungen Kino Corso St. Vith / Sankt Vith

Hui Buh das Hexenschloss

07.12.2022 (Mittwoch)
14:00 Uhr

Ab 6 Jahren

Stecknadel Da gehts lang!
Ostbelgien - Meinen Hass bekommt Ihr nicht

Filmvorführungen

Meinen Hass bekommt Ihr nicht

07.12.2022 (Mittwoch)
20:00 - 22:00 Uhr

Stecknadel Da gehts lang!