Charmantes, ehemaliges, zu renovierendes Bauernhaus in unmittelbarer Verbindung zum Zentrum.
Bergstrasse 152, 4700 Eupen, Belgien

Beschreibung

Nur einen Steinwurf entfernt von allen Annehmlichkeiten, die das Stadtzentrum Eupens mit sich bringt, in einem alten, vor Jahren als Bauernhof in Betrieb gewesenen Haus leben?

Mit ein wenig handwerklichem Geschick erstrahlt dieses Gebäude, gelegen Bergstraße  152, bald wieder in neuem Glanz und  bietet seinen Bewohnern auf einer Gesamtfläche von ca. 356m² ein Stadthaus mit einem schönen Stück Grün und vorhandenen ehemaligen Stallungen, deren neue Benutzung verschiedenster Art sein kann.

Bereits beim Betreten des Hauses über die alten Blausteinstufen, kann der Besucher erahnen, welche schönen, alten Baumaterialien ihn hier erwarten könnten.

Durch die neu eingesetzte Haustüre mit Vordach gelangen Sie in den Eingangsbereich des Hauses (ca. 7m²), der mit wunderschönen, antiken Blausteinfliesen ausgelegt ist.

In unmittelbarer Nähe befindet sich das Badezimmer des Hauses (ca. 13m²), welches zur Zeit mit einer Dusch-Wannenkombination, einem Waschbecken und einem WC ausgestattet ist.

Die beiden, zur Straßenseite ausgerichteten Fenster bieten Helligkeit sowie die Möglichkeit zur Belüftung.

Das Wohnzimmer (ca. 25m²), mit seitlichem Ausblick, erzeugt, dank seines urigen, alten Eichenbalkens, eine gemütliche Atmosphäre, im Sinne der ehemaligen Nutzung als „Gute Stube“ des Bauernhauses.

Der nebenliegende Küchenbereich (ca. 20m²) ist gefliest und ermöglicht den Ausgang mittels einer Treppe in den Garten.  

Lassen sie Ihren Blick durch die beiden Fenster Richtung Garten schweifen und genießen Sie den Blick ins Grüne.

Über eine Holztreppe geht es hinauf zur ersten Etage.

Es erwarten Sie drei renovierungsbedürftige Schlafzimmer (ca. 16m², 25m² und 16m²), die zum Teil noch mit Einfachverglasung versehen sind.

Von einem der Schlafzimmer aus führt eine Treppe Sie direkt in den Gartenbereich.

Der vorhandene Spitzdachboden ermöglicht das Lagern von nicht alltäglich gebrauchten Dingen.

Vom Eingangsbereich aus geleitet Sie eine Steintreppe in einen niedrigen Kellerraum (ca. 15m²).

Der Garten birgt einiges an Gestaltungpotential, wie beispielsweise die Freilegung der dortigen, alten Pflastersteine, die nur darauf warten, wieder ans Tageslicht zu kommen.

Der ehemalige Stallbereich im Garten umfasst zwei Räumlichkeiten von je ca. 12m² sowie einen darüberliegenden Heustall (ca. 16m²), der durch eine Luke erreicht werden kann.

Hier ist Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt, ob Sie den Platz als Atelier, Werkstatt… nutzen möchten.

Lassen Sie es sich nicht entgehen, einen Blick auf dieses spezielle Objekt mit besonderem Charm, zu werfen und vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.

 

Ausstattung

-Zum Teil alte Bauelemente wie zum Beispiel Blaustein, Pflastersteine

-PVC Doppelverglasung, teils alte Einfachverglasung

-Neue Haustüre mit Vordach

-Garten

-Ehemalige Stallung/Werkstatt

-Niedriger Keller

-Spitzdachboden

-Zu renovieren

-Gasheizung

-Parkmöglichkeiten vorhanden

Lage

-Nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt

-Kindergarten, Grundschulen und weiterführende Schulen zu Fuß erreichbar

- Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittelmärkte, Restaurants, Cafés,… im Zentrum vorhanden

-Ruhige Seitenstraße

Merken
Anfragen
Ref.-ID: Bergstrasse 152

Immo-News

Ihre kompetenten & unabhängigen Kreditberater!
Simulieren Sie jetzt Ihre Finanzierung

Finanzierungs-Rechner zur Immobilie

Charmantes, ehemaliges, zu renovierendes Bauernhaus in unmittelbarer Verbindung zum Zentrum.

Berechnung der Kosten

  • %
  • %
  • %
  • J.
  • Nicht finanzierbare Kosten (Notar-/Grundbuchkosten & Grunderwerbssteuer)

  • Erforderliches Darlehen

  • Gesamtaufwand der Immobilieninvestition

  • Gesamtkosten auf die Kreditlaufzeit

  • monatliche Rate

1Es handelt sich um einen Richtwert. Die Zinssätze sind abhängig von Projekt und Kundenprofil. Für eine individuelle Berechnung wenden Sie sich bitte an einen unserer Finanzpartner.

Fragen Sie hier direkt einen Termin bei Ihrem Finanzpartner an.


Die Berechnung basiert auf den vom Benutzer eingegebenen Daten und ist ohne jede Verpflichtung für Ostbelgien.net. Für eine genaue Berechnung der Kosten Ihres Immobilienprojektes, wenden Sie sich bitte an Ihren Notar.