Start: Parkplatz Haus Zahlepohl

Raeren VII - Auf den Spuren der Töpfer

KnoppenburgWandersymbol

Streckenbeschreibung

Raeren war früher ein Weilerdorf, das sich aus zahlreichen, voneinander getrennten kleinen Siedlungskernen zusammensetzte. Viele von ihnen, aber nicht alle, waren von Töpfern bewohnt, die dort auch ihre Werkstätten betrieben.

Diese Weiler waren durch Fußwege und mit der Kirche auf Titfeld verbunden. An vielen Stellen wurden Relikte der Raerener Töpferei gefunden.

Wir werden die wichtigsten Weiler durchwandern. Häufig sind noch die alten Siedlungsstrukturen deutlich zu sehen.

Ostbelgien entdecken

Tipp
Ostbelgien - Sallys Creation

Medizinische Fußpflege / Eupen Cosmetic & Wellness

Sallys Creation

Sallys Creation   Ihr ...

Stecknadel Da gehts lang!
Tipp
Ostbelgien - Kostbar

Belgisch - Französisch / Eupen im St. Nikolaus-Hospital Eupen

Kostbar

Die „Kostbar“ lädt Sie ein, eine kleine Auszeit zu nehmen....

Stecknadel Da gehts lang!